Bericht_Jugend
127 06.09.2014 SW Elmpt - VfL Tönisberg 1:9 <p style="text-align: justify;">
Aufgrund der freien 2. Spieltages hatten wir auf heimischen Rasen ein Freundschaftsspiel gegen einen uns unbekannten Gegner - den VfL T&ouml;nisberg organisiert. Daf&uuml;r zuerst einen Dank an den Gast, der das auch geplant hatte und zum anderen an den eigenen Verein, der die Platzanlage dazu freigab und auch den Platz sch&ouml;n vorbereitet hatte.</p>
<p style="text-align: justify;">
Die erste Halbzeit und dabei vorallen die ersten 15-20 min. waren ein starkes Spiel unserer Jungs. Bereits in der 7. Minute brachte uns Patrick S. mit einem strammen Spannschuss verdient in F&uuml;hrung und aufgrund der guten Abwehr (o.k. und der bis dahin schwachen Chancennutzung der G&auml;ste) + Mittelfeldarbeit konnten wir das auch bis kurz vor der Halbzeit so verwalten. Ein Freisto&szlig; (unn&ouml;tige Aktion von Leon) + ein Distanzschuss - beides aus circa. 18m brachten leider den Halbzeitstand von 1:2 gegen uns.</p>
<p style="text-align: justify;">
In der zweiten Spielh&auml;lfte lie&szlig;en zum einen unsere Kr&auml;fte nach, zum anderen fehlte die Bereitsschaft zum Kampf. Zus&auml;tzlich wurden die Positionen nicht mehr konsequent gehalten, sodass wir noch 8 Treffer gegen uns bekamen.</p>
<p style="text-align: justify;">
Sicherlich war die Mannschaft &uuml;ber die 2. (hohe) Niederlage geknickt, aber man darf nicht vergessen, dass wir:</p>
<p style="text-align: justify;">
1. eine C2-Mannschaft sind, die in der C1-Gruppe spielen</p>
<p style="text-align: justify;">
2. heute auch ein erweiterter Kader auf dem Platz stand</p>
<p style="text-align: justify;">
3. einige Stammspieler nicht zur Verf&uuml;gung standen.</p>
<p style="text-align: justify;">
Jungs kopf hoch - es wird sicherlich noch einige R&uuml;ckschl&auml;ge in der aktuellen MS geben, aber ich bin mir sicher das Ihr von Spiel zu Spiel mit der Ver&auml;nderung -&gt; gro&szlig;er Platz / 11er Kader / 70 min. Spieldauer besser zurecht kommt und dann Siege feiert werdet.</p>
<p style="text-align: justify;">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p style="text-align: justify;">
Christian</p>
cs C-Jugend Tolle erste Halbzeit....
128 30.08.2014 SW Elmpt - VSF Amern o. W. 1:10 <p style="text-align: justify;">
Wir hatten das Gl&uuml;ck den 1. Spieltag - nun als C-Jugend, d.h. 11er Kader und 70 min. Spieldauer gegen eine Mannschaft ohne Wertung anzutreten. Dies bedeutet, dass wir uns noch einspielen k&ouml;nnen und sowohl ein Sieg o. ggf. Niederlage sich nicht in der Tabelle niederschl&auml;gt. Mit einem guten Kader waren wir bereit eine tolle Leistung abzurufen.</p>
<p style="text-align: justify;">
Das Spiel verlief leider &uuml;berhaupt nicht gl&uuml;cklich und wir waren eigentlich auf vielen/allen Positionen unterlegen. Wir kamen fast nicht aus der eigenen H&auml;lfte und die wenigen Chancen wurden meist von unseren beiden Mittefeldstars Partick S. und Patrick H. erspielt. Eine dieser Aktionen brachten dann auch den Anschlusstreffer zum mittlerweile 1:4 in der 25. min. Durch diesen Ruck kam nochmals kurz Dynamik in unser Mannschaft und wir konnten das Ergebnis in die Halbzeit tragen.</p>
<p style="text-align: justify;">
In der zweiten Halbzeit versuchten wir uns ausschl. &uuml;ber Konter in Schussposition zu bringen. Einer dieser Konter (von Patrick H.) wurde leider sehr unsanft im 16er gestoppt, aber der eigentliche f&auml;llige Strafsto&szlig; wurde uns nicht gegeben....schade [sonst aber hatte der Schiedsrichter alles im Griff und eine gute Arbeit gemacht].</p>
<p style="text-align: justify;">
INFORMATION: Da der Gast aus Amern heute mit vier 99er das gesamte Spiel bestritt, was nicht erlaubt ist [erlaubt sind max. drei 99er im Kader und nur 2 zeitgleich im Spiel] wurde vom Verband eine Strafe von 15 &euro; erhoben. Die Beschwerde wurde von SWE eingelegt, da das Spiel dadurch uns gegen&uuml;ber unsportlich und unfair gestaltet wurde.</p>
<p style="text-align: justify;">
Jungs ruht Euch jetzt noch ein paar Stunden aus - bevor es ins Trainingslager geht.</p>
<p style="text-align: justify;">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p style="text-align: justify;">
Christian</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
cs C-Jugend 1. MS-Spiel gegen einen ungleichen Gegner.....
129 30.08.2014 SW Elmpt - SWE Eltern 8:7 <p style="text-align: justify;">
Im Rahmen des Trainingslager gab es ein Test-Spiel zwischen den Spielern und deren Eltern mit einer Spieldauer von 2x 20 min.</p>
<p style="text-align: justify;">
Nun konnten sich auch die Eltern ein Bild von der Platzgr&ouml;&szlig;e machen und waren &uuml;berrascht wie gro&szlig; der Platz doch tats&auml;chlich ist !!! Ich denke jetzt wei&szlig; man warum die Jungs nicht &uuml;ber die gesamte Spielzeit den Platz ablaufen k&ouml;nnen und zeitweise auch mal einen Gang runterschalten.</p>
<p style="text-align: justify;">
<strong>Zum Spielverlauf:</strong> P&uuml;nktlich zum Anpfiff kam eine Regenschauer, die fast &uuml;ber die gesamte Spielzeit andauerte und das Spiel zu einer Wasserschlacht machte. Es gab sehr sch&ouml;ne Aktionen auf beiden Seiten und erst der Einsatz von Thomas Mangold im Tor der Eltern verhinderte eine gro&szlig;e Klatsche f&uuml;r uns. Zuvor waren die Eltern sehr unsortiert und die Jungs schnell in F&uuml;hrung gegangen. Ebenfalls durch die Einwechslung von Britta Hoffmann und Frau Jentges im Sturm kamen wir wieder ins Spiel und machten es nochmals spannend. Letztendlich waren uns aber die Kinder weit &uuml;berlegen und haben den Sieg verdient &uuml;ber die Zeit gebracht.</p>
<p style="text-align: center;">
<u>Es wird eine Wiederholung dieser Partie zum Saisonabschluss geben und dann hoffen wir auf einen Sieg.</u></p>
<p style="text-align: justify;">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p style="text-align: justify;">
Christian</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
cs C-Jugend Im Rahmen des Trainingslager gab.......
130 08.09.2014 SC Waldniel - SW Elmpt 8:0 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Nach dem Freilos in der ersten Runde hatten wir wohl scheinbar einen der schwersten Gegner - den SC Waldniel zugelost bekommen. Diese Mannschaft spielt aktuell in der Niederrheinliga und steht somit 3 Klassen &uuml;ber uns. Eigentlich hatten wir uns schon auf ein z.B. 30:0 gegen uns eingestellt, aber zu unserem Gl&uuml;ck konnten wir das verhindern !</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Zum Spielverlauf:</u> Bereits nach 15. Spielminuten lagen wir aufgrund von gr&ouml;&szlig;tenteils zu verhaltenem Einsatz unserer Jungs mit 3 Toren im R&uuml;ckstand. Die Tore konnten viel zu einfach erzielt werden und lediglich einige sehr sch&ouml;ne Angriffe von Patrick H. scheiterten HEUTE fast alle beim sehr starken Innenverdeitiger(in) Lea Konnertz (unsere ehemalige Spielerkollegin) oder dann am Torwart.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Nachdem wir noch weitere 2 Tore kassierten hatten auch wir circa 10 sehr starke Spielminuten, in denen wir das Spiel gr&ouml;&szlig;tenteils dominierten. Aber wie es schon so h&auml;ufig passierte&hellip;.wir machen / &uuml;bernehmen das Spiel und kassieren durch einen Konter einen Treffer gegen uns. Beim Stand von 0:6 wurde Waldniel auch noch ein berechtigter Elfmeter [Jonas H. nahm beim nachsetzten im 16er etwas die H&auml;nde zu Hilfe und kassierte seine erste gelbe Karte - Gratulation] zugesprochen, aber was soll ich sagen unser ELFMETER-KILLER Kilian S. ahnte die richtige Ecke und mit einem Sprung &uuml;ber gef&uuml;hlte 3 m schnappe er sich den Ball. &ndash; Halbzeitstand 0:6</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Nach einer kurzen Bilanz zur Pause waren es erneut die ersten Spielminuten die einige meiner Haare gekostet h&auml;tten (es war zum Haare raufen) &ndash; Treffer 7 und 8 innerhalb der ersten 10 Min. -&gt; alles eigene Ballverluste die nicht passieren d&uuml;rfen [ein eigener Einwurf legt den Ball f&uuml;r die G&auml;ste auf o. ein Querpass zentral wurde gespielt, obwohl es Optionen nach Au&szlig;en gab]. Was aber dann passierte war v&ouml;llig unerwartet: pl&ouml;tzlich &uuml;bernahm unsere Jungs Fahrt auf und zeigten den schon l&auml;nger vermissten Kampfgeist. Kein Ball wurde mehr verloren gegeben und pl&ouml;tzlich konnte man sich anbieten / freilaufen und auch nachsetzten. Eventuell lag es an Thomas M., der pl&ouml;tzlich auch am Rand stand und die Jungs anfeuerte. In der restlichen Spielzeit kassierten wir KEIN Tor mehr, wobei Kilian sicherlich daran nicht unbeteiligt war: er parierte noch so einige Distanzsch&uuml;sse, aber er ist nicht umsonst unsere Nr. 1 ;-) Wir erzielten sogar ein Tor, jedoch stand wohl Nico G. dabei im Abseits&hellip;..schade schade. Die weiteren Gro&szlig;chancen wurden meiste &uuml;ber Jan, Ahmet, Robin, Nils, Marvin o. Jonas herausgespielt und dann von unserem Traum-Duo Patrick und Patrick ausgef&uuml;hrt (traumhafte Ballannahmen von Patrick H. ). Einer dieser Angriffe scheiterte leider an der Latte, aber bei diesem Spielstand nicht mehr relevant.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Unter Strich bin ich sehr zufrieden &hellip;. die Jungs haben gezeigt, dass sie es k&ouml;nnen !</p>
<p align="CENTER" style="margin-bottom: 0cm">
Wie bereits mitgeteilt -&gt; in der aktuellen Meisterschaft ist noch &uuml;berhaupt nichts verloren und die ersten Punkte werden f&uuml;r uns jetzt Samstag in Br&uuml;ggen verteilt. Bitte alle Donnerstag zum Training erscheinen, wir haben Mannschaftsitzung.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Christian</p>
cs C-Jugend Schweres Los in der Pokalrunde......
131 06.09.2014 SW-Elmpt-Tura Brüggen 6:0 <p>
Erfolgreicher Fu&szlig;ballmorgen f&uuml;r unsere F- Jugend am 6.09.2014 in Leuth.</p>
<p>
SW Elmpt-Tura Br&uuml;ggen &nbsp;6:0</p>
<p>
SW Elmpt-DJK Leuth &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;3:0</p>
<p>
SW Elmpt-SV Opum &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;4:0</p>
S.H F2-Jugend Fußballturnier der F-Jugend in Leuth
132 13.09.2014 TuRa Brüggen - SW Elmpt 16:0 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Aktuell sind wir in der Staffelgruppe 2 mit unserer D/C &ndash; Jugend klar &uuml;berfordert und mussten erneut eine herbe Niederlage erleben. Leider waren wir bei der Mannschaftsfestlegung (vor Saisonbeginn) zu euphorisch und glaubten tats&auml;chlich mitzuhalten, aber die bisherigen Spiele belegen etwas anderes !</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Nun liegt an uns dies zu korrigieren und es wurden bereits erste Schritte eingeleitet.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Zum Spiel selber m&ouml;chte / muss ich nicht viel sagen &ndash; nur das:</p>
<ul>
<li>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
zum einen die Mannschaft heute mit ihrer eigenen Aufstellung antrat</p>
</li>
</ul>
<p align="JUSTIFY" style="margin-left: 1.27cm; margin-bottom: 0cm">
[man versucht nat&uuml;rlich als verantwortlicher Trainer unterschiedliche Wege und somit wurden die Spieler einmal gebeten ihre eigene Aufstellung festzulegen&hellip;&hellip;ohne Einschr&auml;nkungen]</p>
<ul>
<li>
<p style="margin-bottom: 0cm">
zum anderen bei einem Spielstand von 0:8&hellip;.. kaum ein Elmpter Spieler noch zu motivieren war und die weiteren Treffer fast ohne Gegenwehr geschehen konnten.</p>
</li>
</ul>
<p style="margin-bottom: 0cm">
Halbzeitstand (noch / nur) 0:6</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Jungs, nochmals -&gt; Ihr k&ouml;nnt fast jede Mannschaft besiegen, aber wenn Ihr bereits vor dem Spiel aussagen wie z.B. die sind ja VIEL gr&ouml;&szlig;er und mindestens 2 Jahre &auml;lter trefft ist das Spiel eigentlich schon verloren ! (Gr&ouml;&szlig;e und Alter spielt nur beschr&auml;nkt eine Rolle&hellip;&hellip;siehe z.B. Messi u./o. Miro)</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Christian</p>
cs C-Jugend Ein zu starker Gegner und die Erkenntnis......
133 20.09.2014 SW Elmpt - Leutherheide o.W. 4:9 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Es kamen Heute unsere Freunde aus Leutherheide zu Besuch ins Lehmkul Stadion. Diese Mannschaft tritt ohne Wertung an und hatte bisher alle ihre Spiele gewonnen&hellip;..also erneut ein harter Brocken f&uuml;r uns. Zus&auml;tzlich ist das f&uuml;r die G&auml;ste bereits die 3. Spielsaison in der C-Jugend, sodass die Mannschaft bereits sehr gut eingespielt ist !</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Spielverlauf:</u> Man konnte es kaum glauben, aber unsere Jungs pr&auml;sentierten sich heute sehr spielstark. Da wurde der Ball von hinten heraus gespielt und fand auch den Weg zum eigenen Spieler sodass wir uns einige sehr sch&ouml;ne Chancen herausspielten&hellip;das sah mal wieder nach Fussball aus &ndash; unsere Fans waren begeistert. So wunderte es auch nicht, dass wir bereits in der 5. Minuten durch einen perfekten Pass von Ahmet in die Schnittstelle der gegnerischen 4-er Kette auf Patrick S. mit 1:0 in F&uuml;hrung gingen. In den folgenden Minuten zwangen wir die G&auml;ste immer wieder durch intensives Pressing zu Fehler, aber konnten unsere F&uuml;hrung nicht ausbauen.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Durch den uns klar &uuml;berlegenden gegnerischen St&uuml;rmer [war sicherlich einer der 99er] schafften die Gegner es das Spiel zu drehen bis Patrick S. nochmals den Ball in Tor dreschen konnte = nach 20 Minuten Spielzeit verdientes 2:2. In den folgenden Minuten (wie auch &uuml;ber weite Strecken der gesamten Partie) wurden viele unsere Aktionen &uuml;ber die Au&szlig;enverteidiger Robin und Leon/Jonas eingeleitet, die dann Anspielstation im Mittelfeld suchten und auch fanden. Dabei besonders spielstark und pr&auml;sent waren Marvin, Kai, Nils und Jan. In diesem Zusammenspiel bzw. deren Torschusssituation passierte leider ein sogenanntes Friendly Fire (Beschuss der eigenen Mitspieler) und Lennart scho&szlig; Ahmet den Unterarm an und verursachte einen leichten Armbruch. <u>Auf diesem Wege alles Gute Ahmet&hellip;..und jetzt erst einmal zwei Wochen Spielpause !</u></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
In den letzten 10 Minuten der ersten Hablzeit gab es noch einige gute Elmpter Chancen, die aber letztendlich am Torwart scheiterten oder uns das letzte Gl&uuml;ck fehlte&hellip;&hellip;ich denke da nur an die Situation nach der Ecke wo: Nils, Kai, Patrick&hellip;..ich wei&szlig; nicht wer sonst noch versuchten den Ball aus 5 Meter ins Tor zu bringen &ndash; immer warf sich ein gegnerischer Spieler in den Weg. Die Gegner waren da etwas sicherer in den Torchancen und verwandelten noch 3 ihrer Aktionen zum Halbzeitstand von 2:5</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die zweite Spielh&auml;lfte gestaltet sich &auml;hnlich wie die erste, d.h. wir versuchten weiterhin unser Spiel aufzubauen und lieferten einen guten und kampfbetonten Fu&szlig;ball. Ok, der fr&uuml;he Gegentreffer bereits 2 Minuten nach dem Anpfiff vergessen wir einmal und sprechen lieber &uuml;ber die Spielminuten 49. und 50. -&gt; zuvor hatte bereits Kai einen super Vorlage aus dem Mittelfeld erhalten und war aufs Tor gest&uuml;rmt&hellip;..scheiterte leider an der heutigen Torfrau bis Lennart nach einer &auml;hnlichen Aktion im 16er-Raum von den Beinen gerissen wurde und wir einen FE erhielten, der klar versenkt wurde. Damit gab es Treffer Nr. 3 f&uuml;r Patrick. Nur eine Minute sp&auml;ter war es dann Nils, der heute wie ausgewechselt spielte (unser FAN-Block war &uuml;ber SUPER-Nils heute nur begeistert) und den Abstand auf Leutherheide auf 4:6 noch einmal verk&uuml;rzte.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
In den letzten Spielminuten gab es einen freien Schlagabtausch zwischen beiden Team und letztendlich noch 3 Treffer unserer G&auml;ste, die aber nicht wirklich eine gro&szlig;e Rolle spielten.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Wir wissen nun, dass unsere Jungs noch immer gut und sicher mit dem Ball umgehen k&ouml;nnen + erfolgreich spielen k&ouml;nnen. Kommende Woche geht es nach Bracht und dann ein Spiel auf Augenh&ouml;he (zumindest haben die Brachter bis dato &auml;hnliche Ergebnisse eingefahren wie wir).</p>
<p align="CENTER" style="margin-bottom: 0cm">
Einen Dank noch an Jonas und Leon, die jeweils eine Halbzeit das Tor geh&uuml;tet haben&hellip;..ich finde Ihr habt das richtig gut gemacht.</p>
<p align="CENTER" style="margin-bottom: 0cm">
&Uuml;ber die neue 5er-Abwehrkette gibt es heute die Note:2 [auch bei 9 Gegentreffer -&gt; 3x Treffer verdient durch die k&ouml;rperliche Vorteile, 1x Abseitstor, 1x Sonntagsschuss, 2x Torwart-Fehler und 2x sch&ouml;n herausgespielt]</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Christian</p>
cs C-Jugend Das beste Spiel der aktuellen Saison….
134 27.09.2014 TSF Bracht - SW Elmpt 2:6 <p style="text-align: justify;">
Es gab einen verdienten Sieg der Elmpter Jungs, obwohl wir es recht lange spannend machten. Ich hatte die Jungs bereits vor dem Spiel mitgeteilt, dass der Spielbericht fertig in der Schublade lag und wir mit 6:0 das Spiel f&uuml;r uns entscheiden. Letztendlich war das ja fast richtig - wobei ich die Messlatte extra niedrig gelegt hatte.</p>
<p style="text-align: justify;">
Mit circa 25 Minuten Versp&auml;tung begann das Spiel und das lag an der f&uuml;r alle nicht verst&auml;ndlichen Planung unsere G&auml;ste [selbst unser Gastgeber - der gegnerische Trainer wirkte f&uuml;r mich dar&uuml;ber sehr unzufrieden]. Zus&auml;tzlich war die Platzanlage nicht markiert, dass die Arbeit von unserem Schiri nicht einfacher machte.</p>
<p style="text-align: justify;">
Hiermit einmal ein gro&szlig;es Lob und vielen Dank f&uuml;r Walter Vogl, der viele unsere Spiele als Schiedsrichter leitet und auch heute wieder eine tadelose Arbeit leistete.</p>
<p style="text-align: justify;">
<u>Spielverlauf:</u> Wir begannen sehr spielstark und bedr&auml;ngten den Gegner immer wieder mit sch&ouml;nem Fussball. Viele Aktionen wurden &uuml;ber den auch heute wieder spielstarken und flei&szlig;igen Verdeitiger Robin eingeleitet. Die 5er-Abwehrkette als Verbund spielt sich immer besser ein und mit der Verst&auml;rkung von Leon und Lennart auch immer schwerer aus dem Spiel heraus zu schlagen. Dabei darf man nat&uuml;rlich auch Jonas und Justus (der heute seine erste Torvorlage machte) nicht vergessen, die wir nicht umsonst als die MAUER bezeichnen. Im Mittelfeld agierten Jan, Marvin, Kai, Nils und Lars mit viel Aufmerksamkeit und brachten unseren STAR Patrick S. immer wieder in gute Konterm&ouml;glichkeiten....gut bei vielen Aktionen musste er den Ball schon im Mittelfeld erlaufen, aber durch seine k&ouml;rperliche Verfassung und schnelligkeit machte es dies sehr sicher und mit auch insgesamt 6 Treffer f&uuml;r Elmpt. Kilian - unsere Nummer 1 war sehr aufmerksam, obwohl er nicht viel zu tun hatte - aber wenn etwas gemacht werden musste war er bereit !</p>
<p style="text-align: justify;">
[ok, der kleine Vorfall zum ersten Gegentreffer vergessen wir wieder ganz schnell]</p>
<p style="text-align: justify;">
Der Halbzeitstand von 2:1 f&uuml;r uns war trotz unsere Dominaz noch nicht zufriedendstellend, aber zumindest wirkte der Sieg nicht in gefahr.</p>
<p style="text-align: justify;">
In den letzten 35 Minuten war es erneut Patrick S. der im 10 Minutentakt die Tore 3,4,5 und 6 erzielte, aber sich auch um weitere Treffer - nicht nur f&uuml;r sich, sondern auch f&uuml;r die Kollegen brachte. Dabei es einige Male das Kai sich sch&ouml;n freilief und sehr gut zum Tor stand, aber dann der Pass von Patrick nicht platziert kam.....schade schade. Oder Patrick selbst den gegnerischen Torwart nicht &uuml;berwinden konnte.</p>
<p style="text-align: justify;">
Somit verdienter Endstand zum 6:2 und eine Platzierung in der aktuellen Tabelle auf Platz 7. Das ist als D/C-Jugend ein guter Platz, der m&ouml;glicherweise schon im kommenden Spiel - bei einem Sieg, der nicht ausgeschlossen wird noch verbessert werden kann.</p>
<p style="text-align: justify;">
Gro&szlig;es Lob an alle und genie&szlig;t den Sieg noch.....</p>
<p style="text-align: justify;">
P.S.: Kommenden Woche ist KEIN Training.</p>
<p style="text-align: justify;">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p style="text-align: justify;">
Christian</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
cs C-Jugend Was wären wir ohne Patrick Smets........
135 20.09.2014 in Waldniel x:x <p>
Am 20.09.2014 spielte die F- Jugend von SW Elmpt in Waldniel. Die Konkurrenz war stark und so endeten die Spiele wie folgt:</p>
<p>
SW Elmpt - VfL Willich 2 &nbsp; &nbsp; &nbsp;1:3</p>
<p>
SW Elmpt - SC Waldniel &nbsp; &nbsp; &nbsp; 0:5</p>
<p>
SW Elmpt - FC St. Hubert &nbsp; &nbsp;1:4</p>
<p>
Sandra Hommen</p>
<p>
&nbsp;</p>
S.H F2-Jugend Fußballturnier der F-Jugend in Waldniel
136 01.10.2014 SW Elmpt - TSV Kaldenkirchen 5:2 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Das vorgezogene MS-Spiel gegen TSV Kaldenkirchen endete mit einem verdienten Sieg unserer Elmpter Mannschaft. Da unsere G&auml;ste nur einen Platz &uuml;ber uns standen und bis dahin 4 Punkte sammeln konnten war ich fest davon &uuml;berzeugt heute einen Sieg zu feiern&hellip;&hellip;.die Vorgabe war &uuml;brigens ein 3:0 (hatte ich bereits vor Spielbeginn den Jungs mitgeteilt und auch hier lag ich nicht so falsch &ndash; Wahnsinn). Sicherlich war die Verschiebung nicht aus taktischen Gr&uuml;nden (es ist langes WE + Herbstferien), aber aufgrund dieser Tatsache waren wir in der Lage heute das beste Team zu pr&auml;sentieren!</font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2"><u>Spielverlauf:</u> Wir begannen ab der ersten Minute spielerisch weit &uuml;berlegen und als Fazit aus den ersten 35 Spielminuten -&gt; KEIN Torschuss der G&auml;ste und circa 10 Elmpter Torchancen. Letztendlich als Resultat unserer Torchancen erzielten wir 3 Treffer (1x Patrick H. und 2x Patrick S.), wobei wir ein Standard-Tor erzielten &ndash; Freisto&szlig; aus circa 20m und die beiden anderen aus dem Spiel heraus -&gt; jeweils vorbereitet / eingeleitet durch unseren spielstarken (der als verkehrte 6er spielt) Lennart N.</font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">In der zweite Spielh&auml;lfte kamen die G&auml;ste besser ins Spiel und schafften &ndash; immer durch unsere Mithilfe (unn&ouml;tige Aktion / Ballverlust bei 1-1 Aktion in der Abwehrkette) jeweils den Anschlusstreffer zum 3:1 und 5:1, wobei das nicht wirklich unseren Sieg belastete &ndash; h&ouml;chstens unsere Tordifferenz in der Tabelle.</font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Was soll ich sagen unsere beiden letzten Tore wurden nochmals vom Duo Patrick und Patrick erzielt, aber wir d&uuml;rfen dabei nie vergessen: OHNE DIE 9 SPIELER DAHINTER W&Auml;RE DAS ALLES NICHT M&Ouml;GLICH. Somit gilt das Lob der gesamten Mannschaft nat&uuml;rlich.</font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Noch zwei Hinweis u.a. auch an die G&auml;ste:</font></p>
<ol>
<li>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Ist nicht jeder K&ouml;rpereinsatz automatisch ein Foul &ndash; damit meine ich zum Beispiel das intelligente Ablaufen eines Balles o. verschieben vom K&ouml;rper zum Ball</font></p>
</li>
<li>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Sind mir einige Aussagen <u>unserer</u> Spieler euch gegen&uuml;ber mitgeteilt worden</font></p>
</li>
</ol>
<p align="JUSTIFY" style="margin-left: 1.27cm; margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Daf&uuml;r m&ouml;chte ich mich in aller Form entschuldigen. So etwas ist weder von uns propagiert noch toleriert und wird zum n&auml;chsten Training klar angesprochen.</font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2"><u>Fazit:</u> Eventuell sind wir doch nicht in dieser Staffelgruppe &uuml;berfordert&hellip;&hellip;schlie&szlig;lich haben wir aus den bis dahin 9 m&ouml;glichen Punkten schon 6 Punkte geholt.</font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Jungs &ndash; wir werden von Spiel zu Spiel besser und es wird wieder Fussball gespielt, daf&uuml;r ein gro&szlig;es Lob und vielen Dank an ALLE.</font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Info: Der gesetzte Schiedsrichter war trotz seines jungen Alters sehr aufmerksam und sicher. Alle seine Entscheidungen aus meiner Sicht absolut fehlerfrei......super &ndash; gerne wieder. </font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</font></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<font size="2">Christian</font></p>
cs C-Jugend So kann es weiter gehen…..
137 14.12.2014 FUTSAL-Cup 2014 C Jugend x:x <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
In der Klockenspitzhalle fand heute der FUTSAL-Cup 2014 der C-Jugend statt. Da das dortige Turnier mit den FUTSAL-Regeln ausgerichtet wurde hatten wir uns mit einigen Spielern bereits seit 6 Wochen darauf vorbereitet.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Kurze zur Erl&auml;uterung: das Spielger&auml;te, der Ball ist kleiner und so verarbeitet, dass die Sprungkraft beschr&auml;nkt ist und auch nicht so hohe Geschwindigkeit erreicht werden.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
In unserer 5er-Gruppen [insgesamt waren 15 Mannschaften anwesend] ging es zum ersten Gruppenspiel gegen Viktoria Anrath und unsere G&auml;ste h&auml;tten sicherlich nicht mit einer so guten Elmpter Mannschaft gerechnet (wie auch die weiteren Gegner nicht). Wir gingen verdient dank eines sch&ouml;nen Treffers von Kai in F&uuml;hrung - Kai war &uuml;brigens einer der Spieler, die bei der Vorbereitung mit die beste Leistung zeigte. Zus&auml;tzlich verzweifelte Anrath an unserer Nr. 1 &ndash; Kilian, der vom ersten bis zum letzten Spiel eine grandiose Leistung erbrachte. Anrath schaffte es erst in den letzten Spielminuten den Ausgleich zu erzielen. Das 2. Gruppenspiel: gegen CSV Marathon wurde leider knapp verloren, aber auch hier hat nicht die bessere Mannschaft gewonnen &ndash; Endstand 1:2 (unser Tor erzielte dabei Nils, der einen Freisto&szlig; aus 15 Metern verwandelte &hellip;.. Leon hatte dabei den gegnerischen Torwart etwas verwirrt und schwupp war der Ball versenkt). Dann kam Rasensport Krefeld und dieses Spiel war ein Hammer -&gt; wir waren sicherlich erneut nicht das schlechtere Team, aber unser G&auml;ste waren effektiver und gingen mit 1:0 in F&uuml;hrung. In den folgenden Minuten st&uuml;rmten wir mehrfach auf das G&auml;stetor, aber der Ball wollte nicht rein &hellip;. bis dann pl&ouml;tzlich Jonas einfach mal von der Mitte den Ball auf Tor schoss und versenkte. Beim Stand von 1:1 erzielte Patrick 10 Sekunden vorm Abpfiff den verdienten F&uuml;hrungstreffer &hellip;.. puh, war das spannend! [es war so verdient, dass sogar die Schiedsrichter sich &uuml;ber den Sieg freuten und mitjubelten]. Im letzten Gruppenspiel stand uns der TSV Bockum 01 gegen&uuml;ber, die sicherlich eine Macht in Krefeld ist aber auch gewarnt waren: vom Underdog SWE ! Sehr verhalten ging es von beiden Mannschaft ins Spiel und was soll ich sagen &ndash; es waren die Elmpter, die dank Justus in F&uuml;hrung gingen. &Uuml;ber einige Minuten konnten wir diese F&uuml;hrung halten, bis wir zuerst ein Eigentor kassierten und dann kurz vor Ende noch den zweiten Gegentreffer erhielten. Endstand 1:2</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die Vorrunde war beendet und aufgrund der Tatsache, dass wir unter den zwei besten Drittplatzierten waren ging es ins &frac14; Finale &hellip;&hellip; dann aber gegen VFR Fischeln, die sicherlich im Finale standen und uns mal eben mit 0:9 abfertigten. Beeindruckend dabei war, dass Fischeln &uuml;berhaupt nicht &uuml;berheblich war und sich von der ersten bis zur letzten Minute sehr sportlich verhalten hat.Bei diesem Spiel verletzte sich leider Kilian, der einen Ball aus kurzer Distanz auf den linken Arm bekam ! Kilian wir w&uuml;nschen auf diesem Wege gute Besserung ;-)</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Tolles Turnier, mit einer starken Elmpter Mannschaft und einem &uuml;berragendem Torwart Kilian Sauer. Die Abwehr war ebenfalls schwer zu &uuml;berwinden und machte einen sehr guten Job. Die Leistung des Mittelfeld / Sturm durchwachsen - mit teilweise sehr guten Aktionen, aber dann auch wiederrum mit fehlendem Arrangement nach hinten.</p>
<p align="CENTER" style="margin-bottom: 0cm">
Da wir fast ausschl. aus dem j&uuml;ngeren Jahrgang bestanden ist auch diese heutige Leistung sehr beindruckend. Ebenfalls werden wir uns im kommenden Jahr erneut dazu anmelden !</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Christian</p>
cs C-Jugend Der Kreis 6 hatte zum FUTSAL-Cup der C-Jugend gerufen und wir waren dabei….
138 09.12.2014 SC Rhenania Hinsbeck - SW Elmpt 6:1 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Aufgrund einer erneuten Schulveranstaltung mussten wir das angesetzte Spiel von Samstag in die Woche verlegen und hatten uns dann nach einigen Ringen auf heute geeinigt. Einen</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Dank nochmals auf diesem Wege an unseren Staffelleiter Hr. Crynen f&uuml;r die Zustimmung.</u></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Zum Spielverlauf:</u> Wir spielten einen sehr guten Fussball &ndash; zumindest was die Aktionen bis zur Mittellinie betrafen, bedeutet: die Abwehrkette funktionierte fantastisch, der Ball wurde sch&ouml;n verlagert, es wurden die Seiten gewechselt und sobald der Ball &Uuml;BER der Mittellinie kam war es meist nur wenige Einzelaktionen die einmal erfolgreich waren. Daran muss noch dringend gearbeitet werden, aber das bekommen wir noch hin. Aufgrund der stabilen Abwehr waren es auch nur 2 Treffer, die bis zur Halbzeit gegen uns getroffen wurden.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die zweite Spielh&auml;lfte begann richtig gut f&uuml;r uns und Patrick machte in der 46. Spielminute nach einer Vorlage von Lennart den Anschlusstreffer. Jetzt war wieder dampf bei den Jungs und man wollte mit den Punkten heimfahren. Der Wechsel / unsere Rotation f&uuml;r die letzten 25 Minuten erzeugte einige Torchancen und wenn Robin den Ball versenkt h&auml;tte (lies den Querpass unber&uuml;cksichtigt&hellip;&hellip;war einige Sekunden nicht aufmerksam) w&auml;re sicherlich der Sieg greifbar gewesen. Letztendlich wurden dann aber nach hinten nicht konsequent zum Ball gegangen und wir mussten noch 4 Treffer hinnehmen.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Sieg w&auml;re m&ouml;glich gewesen, wenn zum einen der Kampfgeist bei allen stimmen w&uuml;rde und zum anderen die Positionen gelebt w&uuml;rden. Wir spielen OHNE Sturm und das Mittelfeld muss sich einfach mehr einbinden, ach ja und dann muss man sich auch manchmal fr&uuml;her vom Ball trennen &hellip;. ist ja ein Mannschaftsport und man kann es sich einfacher machen.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Christian</p>
cs C-Jugend Ein sehr faires Spiel……
139 28.12.2014 C1 Schwalmtal - Meisterschaften 2014 7. PL <p style="text-align: justify;">
Mit einem eingechr&auml;nkten Kader und ausschl. dem j&uuml;ngeren Kader - kein 2000er dabei und stattdessen mit einer D/C-Jugend hatten wir uns zum C1-Jugendturnier, den Schwalmtal Meisterschaft 2014 gemeldet.</p>
<p style="text-align: justify;">
Die Erwartungen waren zwar nicht so hoch angesetzt, trotzdem wollten wir heute etwas zeigen und aufgrund des tollen FUTSAL - Turniers (Bericht bereits ONLINE) auch nicht unbegr&uuml;ndet.</p>
<p style="text-align: justify;">
Wir waren mit Mannschaften wie Sportfreunde Neersbroich, VfB Homberg und SC Waldniel in einer machbaren Gruppe. Aufgrund der Tatsache, dass unsere beiden Torw&auml;chter verhindert waren machten gingen Feldpieler ins Tor, die aber ihren Job gar nicht schlecht machten.</p>
<p style="text-align: justify;">
Im ersten Spiel gegen SC Waldniel war es Leon, der das Tor h&uuml;tete und nur 2x bezwungen wurde. Wir schafften jeweils durch Kai und dann in der letzten Minute durch Nils den Anschluss- und Ausgleichstreffer (wobei uns beim Ausgleich Lea Konnertz - eine ehemalige Elmpter Spielerin mithalf und beim Abwehrversuch den Ball im eigenen Tor schoss). Der erste Punkt war gesichert ;-)</p>
<p style="text-align: justify;">
Im folgenden Spiel - gegen die Sportfreunde Neersbroich war es dann Jonas der ins Tor ging und dann aber - ohne einen Treffer von uns 4x den Ball aus dem Netz holen musste. Das Spiel wurde mehr oder weniger verdient verloren, wobei wir auch teilweise gut mitspielten und phasenweise einen sch&ouml;nen Fussball zeigten.</p>
<p style="text-align: justify;">
Im letzten Gruppenspiel - gegen VfB Homberg war es dann Ahmet als Nr. 1 im Tor .... vermutlich die falsche Entscheidung, da er teilweise eine grandiose Leistung zeigte, aber dann aber auch bei einigen Toren sehr unbeholfen aussah. Entstand nach 12 min. 0:7.</p>
<p style="text-align: justify;">
Die Gruppenphase war beendet und als Gruppenletzter wurde im Qualifikationsspiel um Platz 5 - 8 uns der 1. FC Mgl. zugewiesen.....eine Macht am Niederrhein, aber wohl heute weit unter den geforderten Leistung. Nun mit Nils im Tor waren es die Gladbacher die uns sehr forderten und mit insgesamt 7 Treffern in Rennen um Platz 7 schickten. Unsere beiden Ehrentreffer erzielten Ahmet und Jonas.....beides sch&ouml;ne Tore. Okay einen Elfmeter hatte man uns noch verwehrt, aber das w&auml;re nur Kosmetik geworden.</p>
<p style="text-align: justify;">
Somit spielten wir im letzten Spiel nun um Platz 7, aber gegen einen bekannten und geachteten Gegner SG Kr&uuml;chten.....auch Kr&uuml;chten war heute nicht so erfolgreich und ging ohne Punkte wieder Heim.</p>
<p style="text-align: justify;">
Unsere Jungs wurden bei diesem Spiel nochmals so richtig von Thomas Mangold motiviert, da es folgende Auflage f&uuml;r einen Besuch bei MC gab: Wir m&uuml;ssen gewinnen und Ahmet muss dabei ein Tor erzielen = eine Juniort&uuml;te pro Spieler.</p>
<p style="text-align: justify;">
Erneut mit Nils im Tor (eine alternative als zus&auml;tzlichen Ersatztorwart) begannen wir sehr druckvoll und wollten den Sieg erreichen....was so eine Motivation so alles bringt ! Nach einigen Minuten war es dann Leon, der uns in F&uuml;hrung brachte - die aber nur 2 Minuten hielt und den Ausgleich kassierten. Nach einer roten Karte gegen Kr&uuml;chten war es dann nur noch eine Mannschaft die das Spiel machte, die Elmpter Jungs und man versuchte nun Ahmet immer in eine gute Schussposition zu bringen. Was soll ich sagen in der letzten Minute klappte das unfassbare, wir sicherten uns den Siegtreffer und auch noch durch AHMET !!!</p>
<p style="text-align: justify;">
Die Siegesfeier mit dem siebten Platz wurde also bei MC gefeiert und alle hatten einen riesen Spass........auch kleine Siege sollte man gro&szlig; Feiern.</p>
<p style="text-align: justify;">
Wir w&uuml;nschen allen ein tolles Jahr 2015 und uns eine erfolgreiche R&uuml;ckrunde.</p>
<p style="text-align: justify;">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p style="text-align: justify;">
Der Trainerstab.</p>
<p style="text-align: justify;">
P.S.: Einen Dank an Thomas Mangold f&uuml;r die extra Motivation .... gibt es dann nun bei jedem Spiel gegen SG Kr&uuml;chten ?</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
<p style="text-align: justify;">
&nbsp;</p>
cs C-Jugend Antritt mit einem komplett jüngeren Jahrgang......
141 21.02.2015 SW Elmpt - TuRa Brüggen 0:10 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Im ersten Spiel des neuen Jahres kamen unser Freunde aus Br&uuml;ggen ins Lehmkul-Station. TuRa ist nicht nur der ungeschlagener Tabellenf&uuml;hrer (mit einem Torverh&auml;ltnis von 80:1), sondern auch der Gegner der uns im Hinspiel mit 0:16 abgefertigt hatten&hellip;..somit gab es keine wirkliche Vorgabe an die Jungs, aber trotzdem wollten wir uns aber verbessern. Die gute Nachricht ist, dass es tats&auml;chlich funktionierte und wir <i>nur </i>mit 0:10 verloren, aber zufrieden kann man dar&uuml;ber nat&uuml;rlich nicht sein. Letztendlich h&auml;tte das Ergebnis sogar niedriger ausfallen m&uuml;ssen, da unsere heutige Nr. 1 &ndash; Nils Mangold als Torwart einsprang (eventuell eine alternative die wir &ouml;fters ziehen werden) und dabei u.a.: 1 Tor dem Gegner wegen einem Missverst&auml;ndnis mit Jonas Hoffmann schenke und 2 Treffer &uuml;ber Nils geschossen wurden [bei einer durchschnittlichen Gr&ouml;&szlig;e von circa 1.70 cm und der Lattenh&ouml;he von 2,42 cm ist einfach noch zu viel Platz].</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Also Jungs wie schon gesagt: es war nicht gut, aber besser wie zuletzt &hellip;. und das auch deutlich.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Spielverlauf:</u> Bis zu Halbzeit stand es 0:4 und wir kamen zwar kaum aus unserer Spielh&auml;lfte, aber wir mauerten ganz gut und nur 2 Tore wurden aus dem Spielverlauf erzielt -&gt; 2 der Treffer waren die o.g. Treffer &Uuml;BER Nils. Einige wenige unserer Angriffe waren leider etwas vom Pesch verfolgt: einmal war es Nico Greven schon mit dem Ball durch die gegnerische Abwehr war und dann am Torwart scheiterte; dann wiederrum wurde ein Konter von uns eingeleitet und Ahmet Osoy bekam den Ball im vollen Lauf an den Hinterkopf. In der zweiten Spielh&auml;lfte war es erneut unsere starke Abwehr, die vieles versuchte zu verhindern und letztendlich noch 6x &uuml;berwunden wurde. Dies wurde vereinfacht dadurch, dass einige wenige Spieler nicht mehr ihre Position hielten und somit immer wieder Anspielstationen fehlten. Damit waren dann auch unsere Angriffe seltener -&gt; Jungs wir &uuml;ben immer wieder das &Uuml;berzahlspiel und das basiert halt auf eine Dreiecks-Bildung &hellip;. ohne dem geht es nur begrenzt und ist nicht so erfolgreich.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Einen Sieg hatten wir nicht geplant, aber doch kann man sagen, dass wir uns verbessert haben.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die Trainer</p>
cs C-Jugend Nicht gut, aber besser……
142 28.02.2015 BSV Leutherheide - SW Elmpt 5:6 <p style="text-align: justify;">
Heute haben wir einen &uuml;berraschenden Sieg bei unseren Freunden von Leutherheide errungen - aber nat&uuml;rlich verg&uuml;nstigt (erm&ouml;glicht) dadurch, dass unser Gastgeber zum einen &uuml;ber die gesamte Spieldauer mit 9 Spieler antrat und den Ersatztorwart einsetzte. Daf&uuml;r m&ouml;chten wir uns ganz herzlich bedanken - sch&ouml;n, dass es noch solche Aktionen gibt.</p>
<p style="text-align: justify;">
<u>Spielverlauf:</u> Beg&uuml;nstigt durch die o.g. Konstellation konnten wir h&auml;ufig den Ball in den eigenen Reihen halten und es wurde Fussball gespielt. Unsere 6 - Leon zeigte eine gro&szlig;e Pr&auml;zenz und dadurch wurde h&auml;ufig der Ball bis zur Mittellinie gebracht wo dann Patrick o. Nico auf den Pass in die Tiefe warteten und auch bekamen. Auch unsere 4/5er Abwehrkette mit Robin, Jonas, Justus, Jan und Lennard klappte super, wobei Lennard sich auch h&auml;ufig (teilweise zu oft) ins Konterspiel einmischt und dabei auch das erste Elmpter Tor erzielte. Dank der wetterbedingten Platzverh&auml;ltnisse rettete uns aber zuerst einmal eine gro&szlig;e Pf&uuml;tze vor einem R&uuml;ckstand ... der gegnerische St&uuml;rmer war bereits durch, jedoch stoppte der Ball zu pl&ouml;tzlich und wir konnten die Situation entscherfen. Immer wieder erspielten wir Chancen und konnten Patrick den Ball liefern, der dann einen Spurt von der Mittellinie absolvierte und zwei der Chancen in der ersten Halbzeit nutzen konnte. Eine der weiteren Chancen nutzte Nico zum Halbzeitstand von 1:4. Man muss nat&uuml;rlich sagen, dass unser Spiel meist nur bis zur Mitte gut lief und wir dann Patrick suchten, aber damit war auch der BVB einige Jahre sehr erfolgreich gewesen.....also keine Schande denke ich.</p>
<p style="text-align: justify;">
Die zweite Spielh&auml;lfte glich der ersten, aber die G&auml;ste erh&ouml;hten auch den Druck und hatten einige gute Torchancen. Wir hatten aber AHMET OSOY im Tor (unsere aktuelle Nummer 1 mit guter Veranlagung &uuml;brigens, der sich bereits eine Stunde vor dem Treffpunkt auf das Spiel zusammen mit Leon vorbereitet hatte) und er pariete fast alle Sch&uuml;sse auf unser Tor. Da Patrick noch zwei Chancen verwertete und wir nur 4x den Ball aus dem eigene Netz holen mussten klappte die heutige &Uuml;berraschung mit einem Sieg.</p>
<p style="text-align: justify;">
<u>Fazit:</u> Durch den bedachten Einsatz der G&auml;ste mit der Unterzahl / Ersatztorwart bekamen wir den ben&ouml;tigten Raum um einige sch&ouml;ne Spielaktionen durchzuf&uuml;hren. Dabei waren es Jonas, Robin und Kai die sch&ouml;n zusammen spielten und dann Patrick suchten + teilweise fanden, wenn uns nicht das Abseits stoppte. Im Gegenzug war es dann Justus, Jonas, Leon und letztendlich Ahmet die viel Arbeit mit den spielstarken St&uuml;rmer des Gegners hatten !</p>
<p style="text-align: justify;">
Kommenden Samstag kommt Bracht zu Gast nach Elmpt und wir hoffen auf einen erneuten Sieg.....wieder mit SUPER-Ahmet im Tor und der tollen Mannschaft dahinter.</p>
<p style="text-align: justify;">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p style="text-align: justify;">
Christian Settele</p>
cs C-Jugend Ein überraschender Sieg für uns......
143 26.02.2015 SW Elmpt - SC Waldniel 0:10 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die ehemalige C1 aus Waldniel (noch bis zuletzt in der Niederrheinliga, aber dort ohne jegliche Chancen) befindet sich nun zur R&uuml;ckrunde in unserer Staffelgruppe und war zu Gast im Lehmkul-Stadion [danke Ja, dass Du mich zuletzt korrigiert hast <font face="Wingdings, serif">&#61514;</font>]. Da parallel auch Borussia im Europapokal antrat mussten wir 4 Stammspieler ersetzten &ndash; ach ja und auch unseren dauerverletzten Stammtorh&uuml;ter Kilian. Nach einigen Diskussionen konnten wir Ahmet Osoy daf&uuml;r gewinnen -&gt; was eine sehr gute L&ouml;sung war, er kassierte zwar 10 Treffer aber machte einen guten Job !</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Spielverlauf:</u> Mit 9 Spielern aus unserem Spielkader (wir hatten nur 10 verf&uuml;gbare Spieler, wobei einer noch kurzfristig absagte) konnten wir uns noch mit 3 Spielern aus der unteren Mannschaft verst&auml;rken&hellip;.daf&uuml;r Euch vielen Dank [ich hoffe Ihr hattet doch etwas Spa&szlig; dabei, so mit gesetztem Schiri und gro&szlig;em Platz ;-)] waren wir nicht wirklich wettbewerbsf&auml;hig. Es waren einfach zu viele L&ouml;scher in unserer Abwehr und die G&auml;ste fanden h&auml;ufig gute Schussm&ouml;glichkeiten. Wir kamen kaum aus der eigenen H&auml;lfte &ndash; lediglich Nico hatte 2 Chancen, die aber ungl&uuml;cklich am Torwart.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Das Spiel heute h&auml;tte so einfach nicht stattfinden d&uuml;rfen -&gt; zum einen h&auml;tte man auf besseres Wetter warten m&uuml;ssen [der Staffelleiter wollte das Spiel unbedingt kurzfristig durchf&uuml;hren] und nat&uuml;rlich war der Termin sehr ungl&uuml;cklich [sorry, aber bei der Verlegung hatten wir das nicht auf dem Radar].</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Christian Settele</p>
<p style="margin-bottom: 0cm">
&nbsp;</p>
cs C-Jugend Erneut eine Klatsche, aber auch erklärbar…..
144 07.03.2015 SW Elmpt - TSF Bracht 6:0 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit insgesamt 9 Spieler reisten unsere G&auml;ste aus Bracht an und da wir zum einen mit 12 Spieler auf dem Platz standen + das Spiel nun f&uuml;r beide Mannschaften nicht entscheidend &uuml;ber Auf-/Abstieg war traten wir mit 11 Spielern an.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Zur Erl&auml;uterung: sicherlich hat man bei solchen Entscheidungen immer 2 Herzen in der Brust. Zum einen m&ouml;chte man nat&uuml;rlich einen fairen Wettstreit und nicht als Unfair gelten. Zum anderen aber m&ouml;chte man auch den Sieg der eigenen Mannschaft erreichen und dazu ist nat&uuml;rlich eine &Uuml;berzahl sehr hilfreich. Diese &Uuml;berzahl machte sich dann auch &uuml;ber die gesamte Spieldauer bemerkbar, aber ohnehin sind die Brachter aktuell in der Tabelle unter uns sodass der Sieg schon fest eingeplant war.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Spielverlauf:</u> Es dauerte &uuml;ber 20 Minuten bevor wir - Patrick nat&uuml;rlich (der im Verlauf noch 3 weitere H&uuml;tten machte &hellip;. einfach super der Junge) endlich den ersten Treffer erzielten. Bis dahin waren es aber auch die Brachter mit 2 guten Torchancen, zuerst nach einer der wenigen Ecken gegen uns und zum anderen nach einem Konter &uuml;ber unsere linke Seite. Im Gegensatz zu den letzten Spielen waren wir heute offensiver eingestellt und konnten uns einige super Chancen herausspielen. Dabei waren es Nico, Kai und Nils die die Brachter Abwehr besch&auml;ftigen. So war es auch Nils, der sich daf&uuml;r belohnte und einen erk&auml;mpften Ball ins Tor schob (okay es war mehr ein kullern, aber da auch keiner nachsetzte schlie&szlig;lich hinter der Linie). Die Ansprache in der Halbzeit beschr&auml;nkte sich nur auf kleine Korrekturen, da die 2:0 F&uuml;hrung und der bisherige Spielverlauf nur auf einen Sieg deutete.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die zweite Spielh&auml;lfte zeigte noch deutlicher unsere &Uuml;berzahl und Bracht kam nur selten vor unser Tor. Die wenigen Abschl&uuml;sse waren aber auch kein Problem f&uuml;r unseren SUPER-Ahmet (die aktuelle Nr. 1 &hellip;.. er wurde dabei von Kilian mental unterst&uuml;tzt, der sich in der kommenden Woche auch wieder zum Training zur&uuml;ckmelden wird). Nachdem Patrick mit einem 3er-Pack unser Ergebnis hochschraubte (eine Vorlage kam &uuml;brigens auch von Ahmet, nachdem er einen Ball erlief und nach vorne Schoss) war es Nico, der sich noch in die Trefferliste eintrug -&gt; dann zum Endstand von 6:0</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Das Ergebnis h&auml;tte aufgrund der &Uuml;berzahl auch h&ouml;her ausfallen k&ouml;nnen, aber dann h&auml;tten wir auch auf die Situation reagiert und die Spielerzahl reduziert. Mit 4-1-4-1 waren wir gut aufgestellt und der 6er Leon dirigierte sein Mittelfeld sicher durch das Spiel. Den kurzfristigen Ausfall unseres Elmpter Martin Stranzl [Justus] konnten wir heute verkraften &hellip; Jonas machte einfach zentral alles zu -&gt; da kam kein Ball durch, wenn &uuml;berhaupt nur &uuml;ber Au&szlig;en !</p>
<p align="CENTER" style="margin-bottom: 0cm">
Kommenden Samstag geht es gegen TSV Kaldenkirchen, einen direkten Konkurrenten um Platz 6. Der Sieger aus diesem Wettstreit wird auf jeden Fall Anschluss an die oberen Pl&auml;tze halten&hellip;&hellip;..dann ist auch noch Platz 5 in der Tabelle drin.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die Trainer</p>
cs C-Jugend Hinrundensieg bestätigt……..
145 14.03.2015 TSV Kaldenkirchen - SW Elmpt 1:2 <p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Wie bereits im letzten Spielbericht beschrieben ging es heute f&uuml;r beide Teams um den 6. Tabellenplatz. F&uuml;r uns den Tabellenplatz zu sichern und Anschluss nach oben zu behalten und f&uuml;r Kaldenkirchen sich wieder zu verbessern (von aktuell Platz 7).</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Jungs, das ist eine erfolgreiche Saison , auch wenn Ihr das nicht so seht. Sicherlich ist das nur Kreisklasse, aber wir befinden uns in Staffelgruppe 2 und spielen Woche f&uuml;r Woche mit einer D/C-Jugend in der Meisterschaft der C1-Mannschaften.</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Spielverlauf:</u> Die erste Halbzeit war ein Knaller -&gt; wir spielten teilweise das ber&uuml;hmte Kurzpassspiel, das Spanien zur EM und WM f&uuml;hrte und dann wieder soliden sicheren deutschen Fussball. Die G&auml;ste kamen nie wirklich ins Spiel und die wenigen Konter wurden entweder abgelaufen oder liefen ins Abseits. Ahmet &ndash; unsere aktuelle Nr. 1 hatte teilweise Langeweile und so wurden R&uuml;ckp&auml;sse sehr risikoreich verarbeitet&hellip;.man wollte es ja spannend halten und sich zeigen. Im Gegenzug hatten wir mindestens vier 100%tige Torchancen, wobei nur 2 tats&auml;chlich genutzt wurden. Die erste nach ewigen 18 Minuten durch Patrick &ndash; ein kampfbetonter Alleingang &uuml;ber die linke Seite mit trockenen Abschluss und dann 5 Minuten sp&auml;ter war es Kai der einen Abpraller gnadenlos ausnutzte und unter die Latte drosch. Daf&uuml;r vielen Dank meine Herren ! Noch zur Info: die beiden Fahrkarten waren zum einen Leon, der es schaffte von rechts am kompletten (leeren) Tor vorbeizuschieben und Jan, der aus 8m Entfernung zum Tor frei zum Schuss kam und lieber daneben Schoss.</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Die zweite Spielh&auml;lfte geh&ouml;rte aber nun den G&auml;sten und wir konnten kaum noch unser Spiel aufziehen. Pl&ouml;tzlich wurden kaum noch sch&ouml;ne Spielz&uuml;ge von uns gezeigt und wir beschr&auml;nkten uns aufs abwehren. Dank der dann tollen Aktionen von Ahmet konnten wir lange den Anschlusstreffer verhindern&hellip;&hellip;jede Ecke gegen uns (insg. 4 St&uuml;ck) wurde von Super-Ahmet abgefangen ! Gegen Mitte der zweiten Spielh&auml;lfte versuchte sich Patrick auch ins Defensivspiel einzumischen und wie sagte doch Walter V. -&gt; wenn ein St&uuml;rmer im eigenen 16er agiert ist das nicht gut &hellip;.. was folgte -&gt; ein Elfmeter gegen uns (ein Ball wurde verloren und beim nachsetzten erfolgte ein Foul). Der FE wurde zwar trocken versenkt, aber da kein weitere Treffer mehr erzielt wurde nahmen wir die Punkte wieder mit Heim.</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Aufgrund der &uuml;berragenden ersten Spielh&auml;lfte geht der Sieg f&uuml;r uns in Ordnung.</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Einen Dank auch noch an unsere Abwehrriege mit: Marvin, Jonas, Justus und Robin &hellip;. die sind kaum zu schlagen und machen einen guten Job (okay, bis auf die Tatsache, dass man bei einer knappen F&uuml;hrung nicht pl&ouml;tzlich in der letzten Minute als St&uuml;rmer agiert&hellip;&hellip;das kann auch mal in die Hose gehen)</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Der Trainerstab</p>
cs C-Jugend Knapper, aber letztendlich verdienter Sieg…….
146 21.03.2015 SW Elmpt - DJK Fortuna Dilkrath 1:0 <p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Was war das am heutigen Spieltag &hellip; ein Sieg gegen Fortuna Dilkrath und somit der vierte Sieg in Folge. Mit diesem 3er hatten wir nicht wirklich gerechnet zumal diese Mannschaft noch letzte Saison in der Bestengruppe spielte und wir bald keine Mannschaft zusammen bekommen h&auml;tten !</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Spielverlauf:</u> Dilkrath begann ab der ersten Spielminute mit viel Druck. Die beiden gegnerischen St&uuml;rmer liefen jeden Ball nach und versuchten so fr&uuml;h auf unsere Fehler zu hoffen, aber die Abwehrkette funktionierte wie immer sicher und dank des sch&ouml;nen Stellungsspiel / Zusammenspiels mit dem Mittelfeld auch immer wieder Abnehmer f&uuml;r den Ball. Im Mittelfeld wurden, wie bereit sin den letzten Wochen guter und solider Fussball gespielt (viele intelligente P&auml;sse wurden gespielt und auch die Abstimmung wird immer besser). Besonders auff&auml;llig waren erneut Robin und Kai, die sch&ouml;n kombinierten&hellip;..einfach super Jungs. Heute lief auch vieles sehr sicher &uuml;ber das zentrale Mittelfeld u.a. mit: Jan, Christian, Lars und Max &ndash; die viele B&auml;lle erk&auml;mpften und auch verteidigten (besonders Max zeigte Heute eins seiner besten Spiele&hellip;..Du stehst knapp davor in die erste zu kommen). &Uuml;ber unseren St&uuml;rmerstar Patrick gibt es zu berichten, dass er auf den Punkt alles richtig machte und wir dank eines Konters Mitte der ersten Halbzeit in F&uuml;hrung gingen. Ansonsten konnte er sich wenig in Szene bringen, da nur wenige P&auml;sse in seine Richtung kamen, aber das war ZUM GL&Uuml;CK auch nicht mehr n&ouml;tig. SUPER-Ahmet blieb erneut makellos und somit konnten wir die Punkte in Elmpt halten.</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Mit einer der besten 4er-Ketten [Hauptdarsteller: Robin, Jonas, Justus und Marvin] im Kreis und dem erneut spielstarken 6er Leon sehr stabil in der Defensive. Offensiv stimmte die Mischung (wobei ich dabei auch Nils nicht vergessen darf) und mit einem TOP-Mittelst&uuml;rmer mit Torgarantie.</p>
<p align="CENTER" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Grunds&auml;tzlich finde ich den Sieg nicht unverdient, da auch die G&auml;ste nicht wirklich viele Torchancen hatten und wir uns gegenseitig zwischen den 16er neutralisierten &ndash; okay wir machten dabei die gr&ouml;&szlig;ere Defensivarbeit, aber letztendlich auch den Siegtreffer.</p>
<p lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Kommende Woche geht zum Lokalderby nach N&lsquo;Kr&uuml;chten &hellip;. schau wir mal was da drin ist.</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Der Trainerstab</p>
cs C-Jugend 4. Sieg in Folge.......
147 18.04.2015 SW Elmtp - Sfr Leuth 13:1 <p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Wir freuten uns auf das heutige Spiel, zum einen da das Wetter dazu einlud und zum anderen nat&uuml;rlich da Leuth ein dankbarer Gegner ist (Sfr Leuth ist aktuell letzter in unserer Gruppe, ohne Sieg und mit &uuml;ber 200 Gegentreffer).</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Ein besonderes Lob &uuml;brigens in Richtung Leuth / an die Mannschaft und den Trainerstab f&uuml;r diesen Zusammenhalt&hellip;&hellip;auch wir kennen solche Phasen und wissen das es nicht einfach ist.</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Spielverlauf:</u> Es muss nicht wirklich &uuml;ber bestimmte Spielphasen gesprochen werden und auch jede Kritik w&auml;re Jammern auf hohem Niveau! Die Jungs spielten einen sch&ouml;nen Fussball und bereits in den ersten 5 Minuten h&auml;tte es schon 5:0 stehen m&uuml;ssen, aber entweder war man zu &uuml;berrascht den Ball zu erhalten (nicht wahr Nils<font face="Wingdings"><font size="2" style="font-size: 11pt">J</font></font>) oder man verfehlte das leere Tor. Letztendlich platzte irgendwann der Knoten und dank der Treffer von Patrick (3), Nils(1) und Leon(2) ging es mit 6:0 in die Halbzeit. Die zweite Spielh&auml;lfte wurde im Rotationsverfahren gespielt und durch den Tausch von Leon wurde Justus unser Mittelst&uuml;rmer. Was soll ich sagen Justus zauberte durch die gegnerische Kette und erzielte 2 Treffer. Ebenso war es auch Jonas mit einem Doppelpack + den einzelnen Treffer von Nick, Ahmet und Leon die unser Ergebnis auf 13 Treffer schraubten. Der Ehrentreffer erfolgte in der letzten Spielminute.</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Sch&ouml;nes Spiel mit dem geplanten Ergebnis. Es h&auml;tten eigentlich auch 20 Treffer sein m&uuml;ssen, aber so war es auch okay (im Interesse der G&auml;ste).</p>
<p align="CENTER" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
<b>Jungs, jetzt stehen wir auf Tabellenplatz 5 [danke der 5 Siege in den letzten 6 MS-Spielen] und kommende Woche geht&rsquo;s zum direkten Konkurrenten, also jetzt dran bleiben und die Punkte wieder Heim bringen.</b></p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" lang="" style="margin-bottom: 0cm">
Der Trainerstab</p>
cs C-Jugend Sicherer Sieg unserer Jungs…….
149 02.05.2015 SW Elmpt - Rhenania Hinsbeck 3:5 <p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Zum letzten Meisterschaftsspiel erwarteten wir unsere Freunde aus Hinsbeck und sicherlich standen die Vorzeichen nicht so gut, da Hinsbeck oben in der Tabelle steht und das Hinspiel klar dominiert hatte. Um den Endstand vorweg zu nehmen -&gt; wir haben 3:5 verloren, aber eigentlich war das Ergebnis f&uuml;r Hinsbeck geschmeichelt !!!</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Spielverlauf: </u>Die G&auml;ste begannen sehr druckvoll und hatten bereits nach einigen Minuten zwei gro&szlig;e Chancen, bevor sich unsere Jungs besonnen und begannen Fussball zu spielen. Im Laufe des Spiel / &uuml;ber die gesamte Spielzeit hatten wir mindestens 60% Ballbesitz und haben uns eigentlich nur selber geschlagen ! Zwei der gegnerischen Tore haben wir selbst verursacht, da wir zum einen nicht konsequent zum Ball gingen und zum anderen keiner der beteiligten Elmpter Spieler Verantwortung &uuml;bernehmen wollte. Des Weiteren hatten wir heute erneut unz&auml;hlige Chancen f&uuml;r einige Tore, die dann aber nicht schnell genug abgeschlossen wurde und wir Zeit verloren. Das gab den G&auml;sten Zeit um sich wieder zu sortieren und dann letztendlich die Situation zu entsch&auml;rfen.</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die 3 Elmpter Tore wurde alle sehr sch&ouml;n herausgespielt und abgeschlossen. Den ersten Treffer erzielte Kai nach einer Vorlage von Patrick, der dann auch die weiteren 2 Treffer markierte (daf&uuml;r dann jeweils von Leon bedient wurde).</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Fazit:</u> Mindesten einen Punkt h&auml;tten die Jungs verdient gehabt und damit h&auml;tten wir Tabellenplatz 5 erreicht &hellip;. so beenden wir die Saison mit einem immer noch guten 6. Platz. Wie bereits beschrieben machten wir viel Druck und Hinsbeck war fast nur mit der Abwehrarbeit besch&auml;ftigt. Die G&auml;ste kamen, gerade in der zweiten Spielh&auml;lfte nur noch durch Konter in unsere Spielh&auml;lfte und dann vors Elmpter Tor.</p>
<p align="CENTER" style="margin-bottom: 0cm">
<u>Nun gib es noch das Turnier in Br&uuml;ggen, den Saisonabschluss (vermutlich am 14.06.2015&hellip;.schon einmal reservieren) und sicherlich noch das ein oder andere Freundschaftsspiel.</u></p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Ein gro&szlig;es Lob an unseren treuen Fans, die Woche f&uuml;r Woche am Rand mit fieberten und tatkr&auml;ftig mithalfen. Ich kann mich immer nur wiederholen: EIN SUPER TEAM !!!</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Mit sportlichen Gr&uuml;&szlig;en</p>
<p align="JUSTIFY" style="margin-bottom: 0cm">
Die Trainer</p>
cs C-Jugend Die Saison gut beendet…….